Verein - Education 4 Future

 __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Der Verein "Education 4 Future - Bildung für Zukunft" wurde im November 2014 gegründet. Das Ziel ist es, soziale Institutionen, wie Schulen und Kindergärten, sowie die Kinder in Entwicklungsländern zu unterstützen und zu fördern. Durch Bildung erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit und Chance ihre Zukunft selbst zu gestalten. 

  

,,Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten."

- Aldous Huxley

 

Wer kennt nicht den Drang zu helfen? Der Wohlstand in unserer Welt ist ungleich verteilt, die Chancen sind es demnach auch. Was es wirklich heißt, in einem der reichsten Länder der Erde aufzuwachsen und hier die Schule besuchen zu dürfen, wurde Julia Schrenk im Winter 2013/14 nochmal besonders bewusst. Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch Nordafrika passierte sie auch einige der ärmsten Gegenden der Welt. Viele gesammelte Eindrücke haben sie nicht mehr losgelassen und nachhaltig geprägt. Sie wollte etwas ändern, ihre Erfahrung und Bekanntheit nutzen und konkrete Handlungen setzen.

Deswegen gründete die 25 jährige Motorsportlerin im November 2014 den Verein “Education 4 Future”. Ziel ist die Unterstüzung von Kindergärten und Schulen in Entwicklungsländern. Für eine Lehramtstudentin ist Bildung der naheliegende Schlüssel, mit dem sie dazu beitragen möchte, mehr Chancen zu geben.

 

,,Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung."

- John F. Kennedy

 

100% Spende

Warum dafür eigens einen Verein gründen? Für Julia ist es eine Frage der Ehre und zentraler Punkt in ihrer Organisation, dass entgegen einer gängigen Praxis wirklich die gesamte Summe der Spenden ihr Ziel erreichen müssen. Für Anreise und Transportkosten wird mit Partnerfirmen kooperiert.